Eigenfett Behandlung im Gesicht

Körpereigenes Fett befindet sich überall im Körper. Dies kann man als Füllmaterial in der ästhetischen Medizin nutzen.

Die Behandlung mit Eigenfett ist zur Faltenbehandlung bis hin zur Gesichtskonturierung eine super Alternative für eine Behandlung mit dem Ziel eines natürlichen Auftretens. Eine Eigenfett-Unterspritzung gibt Ihnen mit Ihrem eigenen Körpermaterial das zurück was Sie sich wünschen.

Grundsätzlich ist es egal, aus welcher Körperzone das Fett entnommen wird. Am häufigsten verwendet man jedoch die Innenseite der Knie, der Bauch sowie die Taille (Love Handles).

Behandlungsmöglichkeiten

  • Behandlung von Falten
  • Korrektur von Asymmetrien
  • Liposculpture

Eine Eigenfett-Behandlung kann auch mit weiteren Angeboten, wie zum Beispiel mit PRP kombiniert werden (zur Hautverbesserung oder Narbenbehandlung). Für Fragen zu Kombi-Angebote freuen wir uns, Sie persönlich beraten zu dürfen.

Mit welchem System arbeiten wir?

Wir arbeiten mit der revolutionären Lipocube™ Technik.

Die Nano-Fetttransplantation ist eine revolutionäre, neue Behandlung, deren Popularität in der medizinischen Ästhetik zur Volumenauffüllung, zur Konturierung der Gesichtsform und zur Verbesserung der Hautqualität exponentiell wächst.

Je nach Applikation wird Milli-, Mikro- oder Nannofett verwendet. Transplantatgrösse und deren Komponenten bestimmen, ob es sich um Milli-, Mikro- oder Nanofett handelt.

Die Lipocube™ Nanocube™ ist ein mechanisches Aufbereitungssystem für Lipoaspirat (dem autologen Fettgewebe) zur einfachen Herstellung von Milli-, Mikro- und Nanofetttransplantaten.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Praxis im Herzen von St.Gallen.

Praxis Dr. med. Aschwanden | Derma & Beauty St.Gallen
Poststrasse 2 | 9000 St.Gallen
Tel. 071 222 39 33
E-Mail: praxisdraschwanden@hin.ch